Ich brauche Dich: Diakonie

Herzlich willkommen beim
Kreisdiakonieverband Hohenlohekreis

Wir sind für Sie da
mit unseren Beratungsangeboten
sowie in unseren Läden und Projekten!
(bitte aktuelle Hinweise beachten s.u.)

Der Diakonieverband nimmt die diakonischen und gesellschaftsdiakonischen Aufgaben der evangelischen Kirchenbezirke Künzelsau und Öhringen wahr.

Er ist Träger der Diakonischen Bezirksstellen Künzelsau und Öhringen.

 

Unsere Meldungen

Tafeln und Diakonieshop - aktuelle Öffnungszeiten

Aktuelle Öffnungszeiten der TAFEL ÖHRINGEN:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag von 11-12:30 Uhr

Donnerstag von 15:00 - 16:30 Uhr

 

Aktuelle Öffnungszeiten der TAFEL KÜNZELSAU

Montag 15:00 bis 16:30 Uhr, Mittwoch 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Bitte beachten Sie: Es dürfen max. 2 Kunden...

mehr

Wir wollen etwas WUPpen!

Seit Projektbeginn konnten über das Wohnprojekt Wohnungen vermietet werden. Über eine Vermietung berichtete die Hohenloher Zeitung ausführlich. Mieter wie Vermieter äußern sich sehr positiv über die Projektarbeit und dass sie eine Wohnung bzw. einen passenden Mieter gefunden haben. ...

mehr

Hebammensprechstunde in Öhringen

Der Hebammenmangel ist auch im Hohenlohekreis angekommen und macht sich in den Schwangerenberatungsstellen bemerkbar. Für viele Schwangere ist es nicht mehr möglich, eine Hebamme für die Zeit nach der Geburt zu finden. Dies ist insbesondere für Erstgebärende, für junge Mütter und für Zugezogene...

mehr

Unsere Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • 01.12.20 | Wege in den Beruf für taubblinde und sehbehinderte Menschen

    Ein deutschlandweit einzigartiges Modellprojekt soll taubblinden und hörsehbehinderten Menschen Bildungsangebote schaffen. Die Vermittlung an Aktion Mensch hat das ermöglicht.

    mehr

  • 30.11.20 | Armut von Familien strukturell bekämpfen

    Diakonie Württemberg zieht zum Ende des Jahres gegen Kinderarmut Bilanz.

    mehr

  • 30.11.20 | Postitionspapier der Diakonie Württemberg zur Bekämpfung von Kinderarmut

    Um den strukturellen Ursachen und Wirkungen von Kinderarmut zu begegnen und den Kreislauf der Armut zu durchbrechen, ist eine langfristige und von allen politischen und zivilgesellschaftlichen Akteuren getragene Strategie notwendig.

    mehr