Spitalkirche zur Einkehr

Einkehrkirche to go

Eine Einkehr mit Begegnung, Gesprächen und gemeinschaftlichem Essen, wie wir sie kennen und wertschätzen, konnte es in diesem Jahr nicht geben. Nachdem selbst auf ein Zusammenkommen zu einem besinnlichen Impuls in der Stiftskirche verzichtet wurde, war es ein wichtiges Signal Ende Januar/ Anfang Februar die Mitnahme von Essen an einzelnen Tagen anzubieten. Die Menge der abgeholten Essenstüten stieg von Tag zu Tag und umfasste am letzten Tag ca. 90 Tüten. Dabei war es den Veranstaltern wichtig, die Tüten nicht nur mit einem leckeren Eintopf, Gebäck, Obst und Saft zu füllen, sondern auch – in dieser schwierigen Zeit - für die Seele Wohltuendes einzupacken.

Wir bedanken uns bei allen, die sich zu dieser Aktion haben einladen lassen, die für sich und freundlicherweise auch für andere Essen abgeholt haben. Unser Dank gilt in besonderer Weise dem Friedenshort und seinem gesamten Küchenteam für die Zubereitung der leckeren Eintopfgerichte. Unsere diesjährige to go- Aktion konnte nur durchgeführt werden durch das Engagement einzelner ehrenamtlich Mitarbeitender. Vielen DANK für jede Form der Mitarbeit, des Mitdenkens und alle Zeichen der wertschätzenden Unterstützung!

Wir hoffen sehr, dass im Jahr 2022 die Gemeinschaft bei einem warmen Mittagessen, Gesprächen und Kultur in der Spitalkirche wieder möglich sein kann.

Ihnen allen wünschen wir alles Gute, vor allem Gesundheit für das Jahr 2021. Bleiben Sie gesund!

 

                                                                                                                                                             Stand: 15.02.2021